Bilder mit Charakter brauchen nicht viel, nur sich selbst in der passenden Umgebung. Sie haben die Wand, wir haben das Bild. So individuell wie Sie und Ihre ART des Wohnens. Für Ihr Zuhause, Ihre Praxis oder Büro bis hin zur Umsetzung Ihrer Firmenphilosophie ist Kunst Herrmann seit über 25 Jahren Ihr Ansprechpartner in Sachen Kunst.


Ute Gräber . TEMPO D ORO

 

Wir sind mit der Neumarkter Künstlerin Ute Gräber auf Hausbesuch im RAUMWERK_NEUMARKT. Jeden Montag und Freitag arbeitet die Künstlerin von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr live vor Ort und gibt gerne Einblicke in die Arbeit. Genießen Sie die Ausstellung in der ganz besonderen Atmosphäre des Atriums im RAUMWERK_NEUMARKT.

 

Bitte achten Sie auf die geltenden Hygienebestimmungen und tragen Sie bitte einen Mund/Nasenschutz.

 


Matthias Kostner & Anastasiya Nesterova 

 

Endlich ist es soweit! Wir nähern uns wieder dem gewohnten Ausstellungsrhythmus an.   Aktuell zeigen wir Werke von Matthias Kostner und Anastasiya Nesterova. Seien Sie gespannt, wie unterschiedlich die beiden Künstler mit dem Medium Holz arbeiten und welche faszinierenden Arbeiten daraus entstehen.

 

Sie sind herzlich dazu eingeladen uns jederzeit in den Ausstellungsräumen zu besuchen. Bitte beachten Sie dabei die geltenden Hygienevorschriften: 

  •  in unseren Ausstellungsräumen dürfen sich max. 6 Personen aufhalten
  •  bitte tragen Sie einen Mund-/Nasenschutz!

Herzliche Grüße und alles Gute!

Ihr Thomas Herrmann

 

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Instagram um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen.

 


Ausstellungsimpressionen

Aktuelle Impressionen aus der Ausstellung mit den beiden Künstlern Anastasiya Nesterova (Bild) und Matthias Kostner (Figur). 


 

 

NEU! Podcast ARTTalk Neumarkt

- ab September immer zum ersten Mittwoch im Monat

 

Der Kunst-Podcast mit Themen rund um die Kunst-Szene, regionale und internationale Künstler*innen und aktuelle Ausstellung in der Umgebung. Mitten aus Neumarkt.

 

Anastasiya Nesterova wurde als Tochter einer ukrainischen Malerin und eines russischen U-Boot-Kommandanten auf der ukrainischen Halbinsel Krim am Schwarzen Meer geboren und ist heute für Ihre graphischen Werke mit zahlreichen Stipendien und Auszeichnungen bedacht. Matthias Kostner stammt aus einer traditionsreichen Bildhauerfamilie direkt aus dem Grödnertal in Südtirol. Er erschafft Figuren aus dem Alltagsleben, Metaphern ohne existenzialistischen Pathos. Hören Sie in dieser Folge, warum die Landschaftsbilder der Künstlerin so gut mit Kostners Skulpturen harmonieren und wie beide Künstler die erste Vernissage mit Hygiene-Maßnahmen erlebt haben.